Letzte Aktualisierung der Homepage: am 26.10.2019
Máno Máno ist (wie ihre beste Freundin Afra) eine Ungarin - ich brachte sie 2006 von einem Arbeitseinsatz im Tierheim Vasad (bei Budapest) mit. Zugegeben: Die hübscheste ist dieser Mix (vermutlich Französische Bulldogge x Jack-Russell-Terrier ) wirklich nicht. Aber Máno hat einen supernetten Charakter. Naja, unbedingtes, sofortiges Ausführen von Befehlen ist nicht immer ihr Ding, aber dieser Charme... Máno ist etwa 2004 geboren. Ihr Name bedeutet im Ungarischen “Gnom”.
Die Hundeshowtruppe "Die Flughunde"
Die Flughunde